Vereinsmeisterschaft

!! S c h i e ß o r d n u n g !!

Es wird in vier Wettkampfklassen mit dem Luftgewehr geschossen. In den einzelnen Klassen gibt es unterschiedliche Bestimmungen.

 Einteilung der Wettkampfklassen

 A-Klasse  

Teilnehmer sind alle aktiven Schützen des Schützenvereins mit aktuellem Wettkampfpass. Es werden 30 Wettkampfschüsse stehend aufgelegt abgegeben.  Es sind eigene und Leihwaffen zugelassen! Maximal 10 Probeschüsse sind zulässig. 

B-Klasse ( Mitglieder älter als 18 Jahre)

 Teilnehmer sind alle Mitglieder des Schützenvereins die nicht im Besitz eines aktuellen Wettkampfpasses sind. Es werden 20 Wettkampfschüsse stehend aufgelegt mit dem Luftgewehr abgegeben. Es sind nur Leihwaffen zugelassen. Maximal 10 Probeschüsse sind zulässig. Hilfsmittel (Schlinge u.s.w.) sind nur gegen Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung zugelassen. 

C-Klasse ( Mitglieder bis zum 18. Lebensjahr) 

Teilnehmer sind alle Mitglieder des Schützenvereins. Es werden 10 Wettkampfschüsse mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt abgegeben. Es sind nur Leihwaffen zugelassen.  Maximal 5 Probeschüsse sind zulässig.

D-Klasse ( Mitglieder älter als 50 Jahre) 

Teilnehmer sind alle Mitglieder des Schützenvereins die nicht im Besitz eines aktuellen Wettkampfpasses sind. Es werden 20 Wettkampfschüsse stehend aufgelegt mit dem Luftgewehr abgegeben. Es sind nur Leihwaffen zugelassen. Maximal 10 Probeschüsse sind zulässig. Hilfsmittel (Schlinge u.s.w.) sind nur gegen Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung zugelassen. 

Durchführungsbestimmungen 

Die Ausschreibung der Vereinsmeisterschaft obliegt dem Schützenverein. Er legt die Höhe des Startgeldes fest und ist für Einsprüche und Proteste jeder Art zuständig. Die Durchführung wird den Sportschützen übertragen. Bei einem Gleichstand (gleiche Ringzahl) wird der Schuss auf den letzten Spiegel gewertet. 

Auszeichnungen 

Es werden in jeder Klasse Wanderpokale und/oder Nadeln/Orden verliehen. Wanderpokale gehen nach dreimaligen hintereinander gewonnenen Meisterschaften oder nach fünfmaligen in unterbrochener Weise gewonnenen Meisterschaften in den Besitz des hierfür berechtigten Schützen über.

 

Die Erstplatzierten                Sieger 2018

 

StartseiteZurück